Chemie interaktiv lernen

AGB – Nutzungsbestimmungen und Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Geltung der Vertragsbedingungen

(1) Der Verkäufer, Benno Köhler, bietet seine Leistungen und Lieferungen ausschließlich aufgrund der nachfolgenden Geschäftsbedingungen an.
(2) Die Angaben in Prospekten, Anzeigen, Katalogen, auf Internet-Web-Seiten u.ä. sind unverbindlich; Preise sind freibleibend. Preisänderungen aufgrund von Änderungen bei Zöllen, Ein- und Ausfuhrgebühren, Devisenkursen etc. bleiben vorbehalten. Ein Vertrag kommt erst durch eine schriftliche Auftragsbestätigung (E-Mail genügt) oder mit Beginn der Ausführung der Leistung durch den Verkäufer zustande. Der Käufer anerkennt den Urheberrechtsschutz und die Gewährleistungsbedingungen mit dem Öffnen der Originalverpackung – bei Downloadversionen mit der Installation auf einem Rechner – an. Änderungen und Ergänzungen des Vertrages gelten nur, wenn der Verkäufer sie schriftlich oder elektronisch bestätigt hat.
(3) Alle Druckwerke wie Transparente, Kopiervorlagen, das Lernprogramm etc. sowie die CD-ROM sind urheberrechtlich geschützt.

2 Lieferumfang, Nutzungsrechte und Lizenzbestimmungen von CD-ROM‘

(1) Die Lieferung umfasst eine odere mehrere CD-ROM, welche urheberrechtlich geschützt ist. Nutzung und Verwertung des Programms ist nur im nachfolgenden Umfang gestattet:
a) Der Käufer darf die CD-ROM nicht vervielfältigen. Der Käufer darf das Programm nur auf jeweils einem Rechner seiner Wahl nutzen. Nutzung ist jedes dauerhafte oder vorübergehende ganze oder teilweise Vervielfältigen des Programms durch Speichern, Laden, Ablaufen lassen oder Anzeigen zum Zwecke der Ausführung des Programms und der Verarbeitung von im Programm enthaltene Daten durch den Rechner.
b) Mit dem Kauf einer CD-ROM erwirbt der Käufer eine Lizenz, die sich auf die in der Rechnung angegebenen Rechnungsadresse bezieht. Die Lizenzen sind nicht übertragbar. Eine CD-ROM und die damit verbundene Lizenz darf nicht ohne Genehmigung von B. Köhler weitergegeben oder weiterverkauft werden. Alle Käufer einer CD-ROM – und die damit verbundene Lizenz – sind namentlich registriert.
c) Mit dem Erwerb einer Lizenz für eine Schule dürfen die Daten der gekauften CD-ROM auf allen Rechnern der Schule installiert werden. Die Installation einer Schullizenz darf nur so erfolgen, dass eine Kopiermöglichkeit der CD nicht möglich ist (z.B. ein eingebauter Brenner, der von jedem bedient werden kann, wäre bereits eine Lizenzverletzung). Eine Weitergabe der CD an Schüler, sowie die Nutzung der Daten auf Internetseiten oder eigenen CD’s ist nicht zulässig.
d )Änderung des Programms oder seine Bearbeitungen sind nur zulässig, wenn sie zur bestimmungsgemäßen Nutzung dienen, z.B. zur Erstellung eigener Arbeitsblätter. Im Programm enthaltene Firmennamen, Marken, Lizenz- und Copyright-Vermerke und sonstige Vermerke über Rechtsvorbehalte dürfen nicht geändert werden.
e) Zur Sicherung künftiger Benutzung des Programms darf der Käufer eine Sicherungskopie des Programmpaketes herstellen.
f) Der Käufer ist nicht berechtigt, die CD-ROM oder Teile der selben oder Teile aus Demoversionen oder Downloads zu vermieten, zu verleihen oder auf Internetseiten zu verwenden oder die Daten in irgendeiner elektronischen Form (z.B. auf CD-ROM) zu kopieren und weiterzugeben (auch nicht an Schüler).
(2) Der Versand erfolgt an die vom Käufer angegebene Adresse; dem Verkäufer bleibt der Versandweg und die Versandart vorbehalten, vorbehaltlich anderweitiger Bestimmung des Käufers.

3 Preise und Zahlungsbedingungen

(1) Zum angegebenen Preis kommen noch Versand- und Verpackungskosten hinzu.
Die Versand- und Verpackungskosten bei einer Bestellung innerhalb Deutschlands betragen 2,50 EUR.
Die Preisangaben verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer.
(2) Im Falle des Verzuges des Käufers fallen Mahngebühren an, die den tatsächlichen Unkosten entsprechen. Ein Zurückbehaltungsrecht des Käufers ist ausgeschlossen, soweit es nicht auf dem selben Vertragsverhältnis beruht.
(3) Liefertermine gelten nur bei schriftlicher Vereinbarung. Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei Maßnahmen im Rahmen von Arbeitsausfällen (Streik/Aussperrung), gesetzlicher und behördlicher Anordnung (Import/Exportbeschränkungen), höherer Gewalt. Der Käufer hat das Recht, bei Verzug des Verkäufers nach Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Verkauf zurückzutreten. Weitergehende Schadensersatzansprüche sind, soweit den Verkäufer nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit trifft, ausgeschlossen.
(4) Der Kauf erfolgt auf Rechnung bei einer maximalen Zahlungsfrist von 30 Tagen ohne Abzug, bis 14 Tage abzüglich 2% Skonto.

4 Umtauschrecht und Widerrufsrecht für CD-ROM

(1) Der Käufer hat ein Umtauschrecht, wenn die CD-ROM nicht lauffähig ist oder Fehler aufweist. Dieses Recht gilt nur, wenn ein erfolgter Supportdienst erfolglos war. Für ungeöffnete Ware mit unverletztem Siegel gilt das gesetzliche zweiwöchige Widerrufsrecht.
(2) Sie können die Ware innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt ohne Angabe von Gründen an uns zurückschicken. Dabei müssen Sie darauf achten, dass Sie die Ware in dem Zustand zurückgeben wie Sie sie erhalten haben, also ohne jegliche Gebrauchsspuren. Die rechtsgemäße Rücknahme erfolgt dann, wenn Sie den Kaufvertrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt schriftlich kündigen oder die Ware an uns zurückschicken; es zählt das Datum des Wareneingangs (muss innerhalb der 14-tägigen Frist liegen).
(3) Die Rücksendung geht an folgende Adresse:
Benno Köhler
Fasanenweg 9
34626 Neukirchen
Bei einer Reklamation (wegen mängelhafter Ware, Falschlieferung o.ä.) erstatten wir Ihnen in jedem Fall auch die Portokosten!

5 Eigentumsvorbehalt

(1) Dem Verkäufer bleibt das Eigentum an den gelieferten Produkten bis zur vollständigen Bezahlungen aller Forderungen einschließlich Nebenforderungen vorbehalten. Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers ist der Verkäufer berechtigt, die Vorbehaltsware auf seine Kosten zurückzunehmen. Darin liegt kein Rücktritt vom Vertrag. Der Käufer darf über die Vorbehaltsware nicht verfügen.

6 Gewährleistung/Haftung

(1) Der Verkäufer gewährleistet die Brauchbarkeit des Programmpakets nach Maßgabe der von ihm herausgegebenen und zum Zeitpunkt der Auslieferung an den Käufer gültigen Programmbeschreibung. Eine unerhebliche Minderung der Brauchbarkeit bleibt außer Betracht, es sei denn, den Verkäufer trifft Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. Der Verkäufer gewährleistet, dass das Programm auf einem geprüften Datenträger ordnungsgemäß aufgezeichnet ist.
Der Verkäufer übernimmt keine Gewährleistung, wenn Programmfassungen geändert oder bearbeitet werden, soweit der Käufer nicht nachweist, dass vorhandene Mängel in keinerlei Zusammenhang mit den Änderungen oder Bearbeitungen stehen.
Der Käufer hat die Lauffähigkeit der CD sofort nach Erhalt zu überprüfen. Spätere Reklamationen sind ausgeschlossen.
(2) Weitergehende Haftungsansprüche des Käufers sind ausdrücklich ausgeschlossen, gleich aus welchem Rechtsgrund. Insbesondere haftet der Verkäufer nicht für einen Datenverlust, Schäden an Datenträgern oder anderen Programmen, Betriebsunterbrechungen u.ä.
(3) Die weiterführenden Links wurden zum Zeitpunkt der Linksetzung geprüft und waren frei von illegalen Inhalten. Der Autor distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Seiten und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen. Die Benutzung der hier vorliegenden Informationen geschieht auf vollkommen eigene Verantwortung.

7 Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten, die für die Bearbeitung Ihrer Bestellungen und Anfragen notwendig sind, werden in unserer EDV gespeichert und vertraulich behandelt.
Die Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

8 Sonstiges
(1) Der Verkäufer versendet die vom Käufer bestellten Waren auf Rechnung des Käufers an die von diesem angegebene Adresse. Die Wahl des Versandweges und der Versandart bleibt dem Verkäufer überlassen, sofern nicht der Käufer bei Abgabe seines Angebotes darüber bestimmt.

9 Gewährleistung

(1) Gerichtsstand gegenüber Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichem Sondervermögen ist das am Sitz des Verkäufers zuständige Gericht.
(2) Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen oder des Kaufvertrages berühren die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht; an Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt die gesetzliche Regelung.
(3) Die Verpackung der Ware erfolgt durch den Hersteller. Die Kosten für die Verpackung und die Entsorgung der Verpackung sind vom Besteller zu tragen

Stand: Juli 2011

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Copyright © 2017 123Chemie.de