Chemie interaktiv lernen

Das Grundwissen der Chemie

Starten Sie die Beispiele mit einem Klick !

A

Das Lernprogramm ist für Schülerinnen und Schüler zum individuellen und selbstständigen Erarbeiten in einer Einzel- und Gruppenarbeit gedacht.


Gefahrensymbole

Gefahrensymbole

Unterschiedliche Symbole werden genutzt, um auf gefährliche Stoffe hinzuweisen. Diese Gefahr kann nicht nur giftig, sondern auch von reizender, ätzender, explosionsgefährlicher, brandfördernder oder erbgutverändernder Art sein. Beim Umgang mit Chemikalien sind Schutzmaßnahmen zu beachten.


Gefahrensymbole

Laborgeräte des Chemikers

Im Labor werden chemische Experimente mit Geräten durchgeführt, die oft aus Glas, Porzellan oder Metall hergestellt sind. Die Experimentiergeräte erfüllen verschiedene Aufgaben, so wird das Reagenzglas zum Aufnehmen kleinerer Stoffportionen benutzt und der Mörser zum Zerkleinern von Stoffen.


Oxidationszahlen

Oxidationszahlen

Für jedes Element in einer Verbindung läßt sich eine Oxidationszahl berechnen. Jedes Atom erhält eine positive oder negative Ladung zugeteilt, indem man in Gedanken die Elektronenpaarbindungen so zerlegt, dass dem elektronegativeren Atom die bindenden Elektronen vollständig zugeordnet werden.


pH-Wert

pH-Wert

Viele Flüssigkeiten unserer Umgebung sind bekannt wegen ihres charakteristischen Geschmacks. Mit Hilfe von Indikatoren lassen sie sich problemlos in sauer, neutral und alkalisch einteilen, Farbumschläge informieren über den pH-Wert, dessen Skala von 0 bis 14 reicht. In Wasser befinden sich neben den Wassermolekülen auch Protonen und Hydroxidionen.


Lösngsvorgang

Lösungsvorgang

Wasser ist für Salze ein gutes Lösungsmittel. es löst die Kristalle auf, da die Gitterstruktur zerstört wird. Zu Beginn des Lösungsvorganges nähern sich die polaren Wassermoleküle den Ecken und Kanten des Gitters.


Elemente im Periodensystem

Elemente im Periodensystem

Die bekannten über 100 chemischen Elemente mit ihrer Vielfalt sind im Periodensystem so angeordnet, dass Elemente mit ähnlichen Eigenschaften zusammengefasst sind.


Zusammensetzung der Luft

Zusammensetzung der Luft

Luft ist ein farbloses, homogenes Gemisch von Gasen und besteht in Bodennähe zu 99 % aus zwei Bestandteilen: Sauerstoff und Stickstoff.


Elektrolyse

Elektrolyse von Kupferchlorid

Die Elektrolyse ist eine Zerlegung eines Stoffes durch den elektrischen Strom. Wird das Salz Kupferchlorid elektrolytisch zerlegt, bilden sich Kupfer und Chlor. Dargestellt werden der Versuchsaufbau und eine Erklärung der Anoden- und Kathodenvorgänge in modellhafter Darstellung.


B

Das Lernprogramm ermöglicht ein gemeinsames Erarbeiten im Klassenverband, hier stehen die Informationen für eine persönliche Präsentation durch die Vortragenden zur Verfügung, wenn die Kapitel per Beamer oder per Whiteboard präsentiert werden.


Aggregatzustände

Aggregatzustände

Stoffe können in den drei Zustandsformen fest, flüssig und gasförmig vorliegen. Schmelzen - erstarren, verdampfen - kondensieren und sublimieren - resublimieren beschreiben die Übergänge. Wasser kann als Schnee, in Tropfenform und als Dampf erscheinen.


Ein Mol

Ein Mol

Jedes Mol eines Stoffes enthält die gleiche Anzahl von Teilchen. Mol Kochsalz enthält ebenso viele Teile wie 1 Mol Wasser. Die Masse der beiden Stoffe ist jedoch unterschiedlich: So wiegt 1 Mol Kochsalz 28 g, ein Mol Wasser 18 g.


Die Säuren

Die Säuren

Die Formeln der Säuren sowie ihre Dissoziation in Protonen und Säurerestionen wird ausführlich dargestellt. Auch die Namen der Säurerestionen sind aufgeführt. Zu Beginn erfolgt ein kurzer Hinweis auf die Verwendung der Säuren im täglichen Leben.


Kochsalzkristall

Kochsalzkristall

Das Ionengitter von Kochsalz ist ein Beispiel für den Aufbau eines Kristallgitters: Positiv geladene Natriumionen und negativ geladene Chloridionen bilden aufgrund der gegenseitigen Anziehung ein Kristall, in dem die Ionen regelmäßig angeordnet sind.


Creative Commons Lizenzvertrag
123Chemie von Benno Köhler steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.

Kontakt

123Chemie
Fasanenweg 9
34626 Neukirchen
Deutschland

Telefon: +49 (6694) 7645
Fax: +49 (6694) 5884
Email: info@123chemie.de
Web:


Jetzt Kontakt aufnehmen


Katalog anschauen